Freitag, 11. November 2016

Rezension "Jetzt Baby" Julia Engelmann - Hörspiel

                                  JETZT, BABY           
                             Titel: Jetzt, Baby
                       Autorin: Julia Engelmann
                          Verlag: der Hörverlag
                     ISBN: 978-3-8445-2368-3
                               Preis: 9,99€

Nie hätte ich gedacht, dass ich Poetry Slam Texte einmal so lieben würde. Als ich zum ershem Mal von diesem "Poetry-Slam" gehört habe war ich 14 und in unserer "Kreativ-Ag".
"Gedichte", haben wir alle gelangweilt gedacht. "Das kann dich nichts spannendes sein". Denkste!

Durch Julia Engelmann habe ich die Kunst des Poetry Slam kennen- und lieben gelernt. In ihrem dritten Buch, Jetzt, Baby erzählt sie über Grapefruits, gestresse Personen, kaputte Fahrräder und vieles mehr.
Klar, Poetry Slam ist Geschmackssache, entweder man mag es oder man kann mit der Sorte von Text nichts anfangen. Aber wer Poetry Slam mag, findet auf jeden Fall Gefallen an ihren Büchern und Hörbüchern.
Ihr Schreibstil ist einfach wundervoll, und gesprochen ist es gleich noch besser. So schön melancholisch und entspannend. Ihre Stimme finde ich dazu auch sehr schön.
Man merkt, dass Julia älter geworden ist. Im Gegensatz zu ihrem ersten Buch, das größtenteils noch über das "Erwachsenwerden" oder "Erwachsen sein" bezogen haben, handeln sich diese Texte mehr über das allgemeine Leben. Trotzdem haben mich diese Texte sofort in ihren Bann gezogen, und ich kann nur sagen: "Wenn du irgendwo Konfetti siehst - dann Baby, bitte denk an mich!"
Ich gebe dem Hörbuch 5/5 Sternen, ich liebe Julia Engelmann und ihre Texte, deswegen kann ich nichts anderes vergeben.
In der "Einleitung" gehen Grüße raus an meine ehem. Ag-Lehrerinnen. Sie waren echt großartig.
Liebe Grüße Lara